Stellenangebote

Im Kirchenkreis Twiste-Eisenberg sind rund 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Aufgabengebieten beschäftigt. Ob Seelsorge, soziale Beratungsleistungen, Trägerschaft von Kindertagesstätten, musikalische Ausbildungen oder die Kinder- und Jugendbetreuung, das Angebotsspektrum der evangelischen Kirche ist größer als man denkt. Freie Stellen werden unter anderem hier veröffentlicht.

 

  • Ehrenamtskoordinator*in
  • 2 Abwesenheitsvertretungen der Leitung der Kindertageseinrichtungen
  • Erzieherinnen/Erzieher

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Erzieherinnen/Erzieher (m/w/d)

Der Evangelische Gesamtverband Upland sucht

 

 

Erzieherinnen/Erzieher, (d)

bzw. eine vergleichbare Qualfikation

für die Ev. Kindertagesstätte Willingen

 

für 30 Wochenstunden, unbefristet zum 1. September

 

und

 

19,5 Wochenstunden unbefristet

und 7 Wochenstunden, derzeit befristet bis 31.07.2025,

zum 15. August 2022

 

 

für die

Ev. Kindertagesstätte Eimelrod

 

 

25 Wochenstunden, befristet zur Vertretung aufgrund von Schwangerschaft, zum 15. August 2022

 

Für die Stelle besteht gegebenfalls die Aussicht auf Verlängerung der Befristung durch anschließende Elternzeit

 

für die

Evangelische Kindertagesstätte

Schwalefeld

 

30 Wochenstunden,

befristet vom 15. August 2022 bis 31.Juli 2023

für zwei Integrationsmaßnahmen

(möglich ist auch, die Stelle mit jeweils 15 Wochenstunden zu teilen)

 

 

 

 

Bitte legen Sie uns per Post keine Originale vor, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden;

 

diese werden nach Beendigung des Auswahlverfahrens vernichtet.

 

Geben Sie bitte weiterhin in Ihren Unterlagen, falls vorhanden, die E-Mail-Adresse und/oder eine Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber zu erreichen sind.

 

 

 

Ihre Bewerbung erbitten wir bis zum 18. Juli 2022 an:

Ev. Gesamtverband Upland,

z.Hd. Frau Preising, Kilianstraße 5,

34497 Korbach

Tel.: 05631 - 9736 -160; E-Mail: claudia.preising@ekkw.de

 

 

 



Ehrenamtskoordination (m/w/d)

Der Evangelische Kirchenkreis Twiste-Eisenberg besetzt baldmöglichst, zunächst befristet auf zwei Jahre, die Stelle

 

 

einer Ehrenamtskoordinatorin/

eines Ehrenamtskoordinators (50 %) m,w,d

 

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

 

  • Aufbau und konzeptionelle Weiterentwicklung des Arbeitsbereiches Ehrenamtskoordination/Engagementförderung auf Kirchenkreisebene
  • Gewinnung und Förderung von interessierten Freiwilligen
  • Beratung von Gemeinden, Kooperationsräumen, Einrichtungen und Arbeitsbereichen, die ihre Ehrenamtsarbeit systematisieren möchten 
  • Gemeinsame Projekte und Schwerpunkte der Engagementförderung im Kirchenkreis anregen, begleiten und koordinieren
  •  Vernetzung mit der Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis

 

Wir erwarten:

  • Begeisterungsfähigkeit im Blick auf die Möglichkeiten des Ehrenamts
  • Identifikation mit den Inhalten der evangelischen Kirche
  • Erfahrungen in kirchlicher Ehrenamtsarbeit
  • Teamfähigkeit
  •  Kreativität und innovative Ideen
  • selbständiges Arbeiten
  • Flexibilität in den Arbeitszeiten
  • sicheres Auftreten
  • gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Mitarbeitenden und Gemeinden
  • Präsenz im Kirchenkreis
  • PKW-Führerschein und eigenes Fahrzeug
  • akademische oder vergleichbare Ausbildung etwa im Bereich Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften oder Ähnliches

 

Wir bieten:

  • Ein interessantes Arbeitsfeld mit der Möglichkeit, die eigenen Stärken einzubringen und kreative Ideen umzusetzen
  • Die Vergütung erfolgt nach SuE bis zu  S12
  • Die Stelle hat einen Umfang von 50 % (19,5 Wochenstunden)
  • Dienstsitz ist Korbach. Homeoffice ist nach Absprache möglich

 

Für Rückfragen:

Dekanin Eva Brinke-Kriebel, Kilianstr. 5, 34497 Korbach,

Tel: 05631- 9736-181

 

Ihre Bewerbung erbitten wir bis zum 08. Juli 2022 an:

Ev. Kirchenkreis Twiste-Eisenberg

Kilianstr. 5

34497 Korbach

 

Mail: Dekanat.twiste-eisenberg@ekkw.de

 



Abwesenheitsvertretung der Leitung der Kindertageseinrichtung Sachsenberg (m/w/d)

Der Gesamtverband Lichtenfels/ Eisenberg

sucht zum 01.08.2022

eine Abwesenheitsvertretung der Leitung der Kindertageseinrichtung

mit besonderen Leitungsaufgaben (Abwesenheitsvertretung plus)

für die Ev. Kindertagesstätte Sachsenberg.

 

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit einem Stundenumfang von 30  bis 39 Stunden. 5 Wochenstunden sind Freistellung für Leitungstätigkeiten.

Es wird eine Zulage in Höhe von 50% der Differenz des individuellen Entgelts zum Entgelt bei (fiktiver) Höhergruppierung in die Entgeltgruppe S 13 gezahlt.

Es werden Kinder vom 2. Lebensjahr bis zum Schuleintritt in drei Gruppen betreut.

 

Wir suchen:

  • Eine engagierte Persönlichkeit mit dem Abschluss als Dipl. Sozialpädagogen/in, Sozialfachwirt/in, staatlich. anerkannte/r Erzieher/in oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Eine selbstständige und präzise Arbeitsweise, Belastbarkeit, Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen und reflektierter kooperativer Führungsstil sollten in dieser Funktion selbstverständlich sein.
  • Der/ Die Bewerber/-in sollte über pädagogische Fachkompetenz in Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Kindertagesstätten sowie über Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen verfügen. Erste Erfahrungen in verantwortlicher Position in einer Kindertagesstätte sind wünschenswert.
  • Er/Sie gehört der evangelischen Kirche oder einer ACK-Kirche an und ist vertraut mit der projektorientierten religionspädagogischen Arbeit.
  • Gute und sichere Anwenderkenntnisse mit MS-Office-Produkten sind für Sie Grundvoraussetzung.

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet.
  • Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten.
  • Ein engagiertes und motiviertes Team.
  • Die Unterstützung durch einen großen evangelischen Träger.
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen.
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Unterstützung durch die Fachberatung der Diakonie Hessen.
  • Enge Anbindung an die evangelische Kirchengemeinde durch den Kirchenvorstand und den Pfarrer vor Ort.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, die Sie bitte bis zum 22.07.2022 richten an das Kirchenkreisamt Waldeck-Frankenberg, z.Hd. Frau Enderlein, Kilianstr. 5, 34497 Korbach, 05631/ 9736-163, delia.enderlein@ekkw.de.

 


Abwesenheitsvertretung der Leitung der Kindertageseinrichtung Goddelsheim (m/w/d)

Der Gesamtverband Lichtenfels/ Eisenberg

sucht zum 01.08.2022

eine Abwesenheitsvertretung der Leitung der Kindertageseinrichtung mit besonderen Leitungsaufgaben (Abwesenheitsvertretung plus)

für die Ev. Kindertagesstätte Goddelsheim.

 

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit einem Stundenumfang von 30 bis 39 Stunden. 5 Wochenstunden sind Freistellung für Leitungstätigkeiten.

Es wird eine Zulage in Höhe von 50% der Differenz des individuellen Entgelts zum Entgelt bei (fiktiver) Höhergruppierung in die Entgeltgruppe S 13 gezahlt.

Es werden Kinder vom 9. Lebensmonat bis zum Schuleintritt in drei Gruppen betreut.

 

Wir suchen:

  • Eine engagierte Persönlichkeit mit dem Abschluss als Dipl. Sozialpädagoge/in, Sozialfachwirt/in, staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Eine selbstständige und präzise Arbeitsweise, Belastbarkeit, Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen und ein reflektierter kooperativer Führungsstil sollten in dieser Funktion selbstverständlich sein.
  • Der/ Die Bewerber/-in sollte über pädagogische Fachkompetenz in Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Position in einer Kindertagesstätten sowie über Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen verfügen. Erste Erfahrungen in verantwortlicher Position in einer Kindertagesstätte sind wünschenswert.
  • Er/ Sie gehört der evangelischen Kirche oder einer ACK-Kirche an und ist vertraut mit der projektorientierten religionspädagogischen Arbeit.
  • Gute und sichere Anwenderkenntnisse mit MA-Office-Produkten sind für Sie Grundvoraussetzung.

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet.
  • Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten.
  • Ein engagiertes und motiviertes Team.
  • Die Unterstützung durch einen großen evangelischen Träger.
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen.
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Unterstützung durch die Fachberatung der Diakonie Hessen.
  • Enge Anbindung an die evangelische Kirchengemeinde durch den Kirchenvorstand und den Pfarrer vor Ort.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, die Sie bitte bis zum 22.07.2022 richten an das Kirchenkreisamt Waldeck-Frankenberg, z.Hd. Frau Enderlein, Kilianstr. 5, 34497 Korbach, 05631/ 9736 - 163, delia.enderlein@ekkw.de.





Wir informieren Sie gerne ...

und freuen uns über Rückmeldungen. Vielleicht haben Sie einen Fehler entdeckt, haben einen Vorschlag für neue Beiträge oder sonst eine Idee zu unserer Seite: Schreiben Sie uns am besten eine Mail, wir melden uns gern zurück.

 

Unser Ansprechpartnerin:

Kerstin Kleine

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

im Kirchenkreis Twiste -Eisenberg

kerstin.kleine@ekkw.de