Stellenangebote

Im Kirchenkreis Twiste-Eisenberg sind rund 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Aufgabengebieten beschäftigt. Ob Seelsorge, soziale Beratungsleistungen, Trägerschaft von Kindertagesstätten, musikalische Ausbildungen oder die Kinder- und Jugendbetreuung, das Angebotsspektrum der evangelischen Kirche ist größer als man denkt. Freie Stellen werden unter anderem hier veröffentlicht.

Leitung Kindertagesstätte

Zwei pädagogische Fachkräfte

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Leitung Kindertagesstätte

(m/w/d)

Der Zweckverband Evangelischer Kindertagesstätten Nordwaldeck sucht zum nächstmöglichen Termin

 

eine Leitung (m/w/d) für die Evangelische Kindertagesstätte Wetterburg.

 

Die Kindertagesstätte Wetterburg besteht aus zwei Häusern. Im Haus "Farbenfroh", das montags bis freitags von 7.00 bis 15.00 Uhr geöffnet ist, werden Kinder vom 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt in einer Gruppe betreut. Das "Martin-Luther-Haus" ist bis 17.00 Uhr geöffnet; dort werden Kinder vom 9. Lebensmonat bis zum Schuleintritt in drei Gruppen betreut. Beide Häuser befinden sich in ca. 200 m Entfernung zueinander. Eine Waldgruppe wird voraussichtlich im Herbst eingerichtet. Die wöchentliche Arbeitszeit der Leitung beträgt 39 Stunden bei voller Freistellung.

 

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 16 TV-L SuE. Nach Einrichtung der Waldgruppe erfolgt die Eingruppierung nach Entgeltgruppe 17 TV-L SuE.

 

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit dem Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin/ anerkannter Erzieher oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Eine selbstständige und präzise Arbeitsweise, Belastbarkeit, Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen und ein reflektierter kooperativer Führungsstil sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über pädagogische Fachkompetenz in Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Kindertagesstätten sowie über Kenntnisse in der Führung von Personal und den gesetzlichen Grundlagen.
  • Sofern Sie nicht bereits eine anerkannte Leitungsfortbildung absolviert haben, bringen Sie die Bereitschaft mit, an der Langzeitfortbildung "LeitenLernen" der Diakonie Hessen ab November 2022 teilzunehmen.
  • Sie gehören der evangelischen Kirche an und sind vertraut mit der projektorientierten religionspädagogischen Arbeit.
  • Gute und sichere Anwenderkenntnisse mit MS-Office-Produkten sind für Sie Grundvoraussetzung.

 

Das bieten wir:

 

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten.
  • Ein engagiertes und motiviertes Team.
  • Eine pädagogische Konzeption, die sich an den Vorgaben des BEP orientiert.
  • Die Unterstützung durch einen großen evangelischen Träger und die Zusammenarbeit mit anderen Kindertagesstätten des Zweckverbandes.
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen und Leitungsrunden mit den anderen Einrichtungsleitungen.
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Unterstützung durch die Fachberatung der Diakonie Hessen.
  • Enge Anbindung an die evangelische Kirchengemeinde durch den Pfarrer vor Ort.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung, die Sie bitte bis zum 20.05.2022 richten an den Zweckverband Evangelischer Kindertagesstätten Nordwaldeck, z.Hd. Frau Enderlein, Kilianstr. 5, 34497 Korbach, delia.enderlein@ekkw.de.


Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

 

pädagogische Fachkräfte

für das Ambulant Betreute Wohnen

für Suchtmittelabhängige (m/w/d)

 

für jeweils 20 Stunden in der Woche.

Eine Stundenaufstockung zu späterer Zeit ist nicht ausgeschlossen.

 

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

 

Bedarfsorientierte Begleitung und Hilfestellung in alltäglichen Angelegenheiten zur selbst bestimmten Lebensführung, wie z.B. Rückfallprophylaxe, problemzentrierte Gespräche im Umgang mit der Suchtmittelerkrankung, Planung und Aufbau einer abstinenten Tagesstruktur.

 

Die Bewerber*innen sollen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum* zur Sozialarbeiter*in, zum*zur Sozialpädagogen*in, zum*zur Erzieher*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen und Einfühlungsvermögen im Umgang mit suchtmittelabhängigen Menschen
  • Psychische Belastbarkeit
  • Lebenspraktische Fähigkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Eine positive Identifikation mit der Ev. Kirche
  • PKW-Führerschein und den Einsatz des eigenen Fahrzeugs

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vergütung bis zu SuE S 12
  • Einbindung in ein erfahrenes Team und Teilnahme an Gruppensupervision
  • Regelmäßige Fortbildungen

In unserem Diakonischen Werk gilt die einrichtungsbezogene Impfpflicht.

 

Auskünfte erteilt:

Geschäftsführer Winfried Schiel: Tel: 05631-50 29 0 oder 05631-50 29 101.

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per Post oder E-Mail bis zum 10.06.2022 an: Diakonisches Werk Waldeck-Frankenberg, Diakoniepfarrer Winfried Schiel, Prof.-Bier-Str. 9, 34497 Korbach. E-Mail: dw.waldeck-frankenberg@ekkw.de






Wir informieren Sie gerne ...

und freuen uns über Rückmeldungen. Vielleicht haben Sie einen Fehler entdeckt, haben einen Vorschlag für neue Beiträge oder sonst eine Idee zu unserer Seite: Schreiben Sie uns am besten eine Mail, wir melden uns gern zurück.

 

Unser Ansprechpartnerin:

Kerstin Kleine

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

im Kirchenkreis Twiste -Eisenberg

kerstin.kleine@ekkw.de