Mitsingen und Musizieren

Weihnachtsoratorium       von J.S.Bach

Das komplette Weihnachtsoratorium mit seinen sechs Kantaten wird zu Weihnachten 2017/18 in sechs Kirchen des Kirchenkreises Twiste-Eisenberg aufgeführt.

 

Ein Projekt der Bezirkskantoren Jutta Kneule und Jan Knobbe und der Chöre Kammerchor und Kreiskantorei (s.u.).

 

Alle interessierten und geübten Sängerinnen und Sänger sind zum Mitsingen eingeladen. Auch ein Mitmachen bei ausgewählten Einzelkantaten ist möglich.

Proben im Sommer und Herbst an Wochenenden.

Aufführungen zwischen dem 25.12.17 und dem 07.01.18.

 

Information und Anmeldung bei Jutta Kneule oder Jan Knobbe.



Gospelprojekt im Kirchenkreis

Lust am Singen ist die einzige Voraussetzung fürs Mitmachen!

Die Proben finden projektbezogen in Korbach statt.

 

Wer Interesse hat, beim nächsten Projekt mitzusingen, kann sich mit Bezirkskantorin Jutta Kneule in Verbindung setzen (Tel: 05632 966369) oder per Mail: Jutta.Kneule[at]web.de 

 

Nächster Termin: Workshop zum Kirchenkreisfest 2017

Proben:  Freitag, 18. August, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

                Samstag, 19. August, 14 bis 18 Uhr

Aufführung am Freitag, 25. August im Rahmen des Kirchenkreisfestes               

Veranstaltungsort: Kiliansgemeindehaus Korbach



 Probe mit der Kreiskantorei

Kreiskantorei Twiste-Eisenberg

Die Arbeit dieses Chores vollzieht sich rein projektbezogen. Etwa einmal im Jahr wird ein Oratorium oder ein anspruchsvolles a-cappella-Programm an mehreren Wochenenden geprobt und dann aufgeführt. In der Vergangenheit wurden unter anderem Bachs Johannespassion, Mozarts c-moll-Messe, Schütz´ Musikalische Exequien und die Uraufführung des Passionsoratoriums "Christus in Jerusalem" von Sven Hinz gesungen.
 

Kontakt: BZK Jan Knobbe

05691-5798 jan-rita-knobbe[at]t-online.de



Kammerchorprojekt im Kirchenkreis

Der Kammerchor steht allen Sängerinnen und Sängern mit Chorerfahrung und der Bereitschaft zur selbstständigen Vorbereitung offen. Die Proben finden in der Regel projektbezogen samstags von 14.30 Uhr bis 18 Uhr im Ev. Gemeindezentrum Willingen statt und münden in eine Aufführung im Gottesdienst oder im Rahmen einer Abendmusik.

 

Die Sängerinnen und Sänger melden sich projektweise an; die Noten werden dann nach Anmeldeschluss zugeschickt. Für den Fall, dass nicht genügend Anmeldungen eingehen, wird das Projekt allen angemeldeten Teilnehmern abgesagt.

 

In den letzten Jahren wurden unter anderem Motetten und Chorsätze von Johann Sebastian Bach, Michael Praetorius, Samuel Scheidt, Ernst Pepping und John Rutter aufgeführt.

 

Wenn Sie künftig über Kammerchorprojekte informiert werden möchten, melden Sie sich bitte bei Bezirkskantorin Jutta Kneule (Tel.: 05632 966369; Mail: Jutta.Kneule[at]web.de)

 

Nächstes Projekt:

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium | Kantaten 1-6